Alt text

Programme

Die vom Stifterverband und der Heinz Nixdorf Stiftung im Rahmen von Innovationsfaktor Hochschule aufgelegten Förderprogramme

Future Lab: Kooperationsgovernance

Wie gelingen Kooperationen in Forschung, Lehre und Transfer zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft? Die Schaffung funktionierender und effizienter organisatorischer Abläufe und Entscheidungsstrukturen als auch tragfähiger Kulturen stellt die beteiligten Partner häufig vor gravierende Herausforderungen. Das Future Lab bietet eine vertrauliche, innovative Arbeitsumgebung für acht Hochschulen sowie Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. 

Mehr Info zum Programm

Schule in der digitalen Welt

Das vom Stifterverband und der Heinz Nixdorf Stiftung initiierte Förderprogramm unterstützt Schulen dabei, eigene Medienkonzepte zu entwickeln und umzusetzen – damit sie Kinder und Jugendliche besser auf ein Leben in der digitalen Welt vorbereiten. Die Lehrerausbildung erhält Impulse, damit angehende Lehrkräfte die Kompetenzen erwerben, die sie für den Unterricht in der digitalen Welt benötigen. Das Programm umfasst eine finanzielle Förderung für bis zu 15 Schulen in Höhe von 15.000 Euro pro Schule.

Mehr Info zum Programm

Transfer-Audit

Das Transfer-Audit ist ein Entwicklungsinstrument für Hochschulen, die ihre Kooperationsstrategie mit externen Partnern aus Wirtschaft, Politik, Kultur und öffentlichem Sektor weiterentwickeln und Transfer in ihrer Hochschulentwicklung insgesamt stärken möchten. Das Verfahren dient nicht der Leistungsbewertung oder der Zertifizierung, sondern setzt an der von der Hochschule für ihren Transferbereich formulierten Zielsetzung an.

Mehr Info zum Programm